cs+420-222-269-943
·
info@sluzbyprodomacnost.cz
·
Pondělí - Pátek 09:00 - 18:00
24hodinová péče

124712, 2024-04-01, 79 EUR, Voerde

Pokud Vás zaujme, napište nám:
1. Kdy můžete nastoupit.
2. Jak dlouho můžete zůstat.

Na mape zde


ANFORDERUNG BETREUUNGSKRAFT


>
Betreuungsbeginn: 2024-04-01
Betreuungsdauer: Langfristig / Wechselsystem
Geschlecht: Weiblich
Deutschkenntnisse: Gute Kenntnisse
Raucher/in: Nur außerhalb der Wohnung <
Führerschein, aktiv: nein
Sonstige Angaben: (keine)

INFORMATIONEN ZUR STELLE


>
Tagessatz:
Anzahl der Personen im Haushalt: 2
Geschlecht: Weiblich
Ort: 46562 Voerde
Mobilität: Uneingeschränkt mobil
Krankheiten + Anheben: Diagnosen: Demenz/Alzheimer, Inkontinenz,HypertonieWeitere Angaben:Der Senior leidet unter einer leichten Demenz,keine Anzeichen von Aggression oderFluchttendenzen und ist aufgrund der fehlendenlinken Hand etwas eingeschränkt. Des Weiterenliegt eine Harninkontinenz vor, nachts trägt derSenior Windeln.
Nachtarbeit: nein
Internet vorhanden: Ja


RAHMENBEDINGUNGEN

Betreuungsbeginn: 01.04.2024
Einsatzdauer: Langfristig / Wechselsystem
Bezahlung: 79,00 EUR/Tag + 180,00 EUR Reisekosten/Einsatz


ANFORDERUNGEN BETREUUNGSKRAFT

Geschlecht: Weiblich
Deutschkenntnisse: Gute Kenntnisse
Alter:
Fachpersonal/Examinierte
Krankenschwester: Nein
Raucher/in: Nur außerhalb der Wohnung
Führerschein, aktiv: Nein
wünschenswert, Opel Astra Automatik
Sonstige Angaben: (keine)
Tierlieb:


BETREUUNGSSITUATION BEIM KUNDEN

Anzahl zu betreuender/pflegender
Personen:
1
Geschlecht der PP: Männlich
Alter: 87
Gewicht/Größe: 63 kg, 170 cm
Mobilität: Uneingeschränkt mobil
Krankheiten:
Diagnosen: Demenz/Alzheimer, Inkontinenz,
Hypertonie
Weitere Angaben:
Der Senior leidet unter einer leichten Demenz,
keine Anzeichen von Aggression oder
Fluchttendenzen und ist aufgrund der fehlenden
linken Hand etwas eingeschränkt. Des Weiteren
liegt eine Harninkontinenz vor, nachts trägt der
Senior Windeln.
Tätigkeiten: Spazieren gehen: Nein (selbständig)
An- und Auskleiden: Nein (selbständig)
Stehen und gehen: Nein (läuft selbständig)

2

Nahrungsaufnahme: Nein (selbständig)
Toilettengang: Nein (selbständig)
Körperhygiene: ja (mit Teilhilfe)
Raumpflege
Die Ehefrau sollte bei der Haushaltsführung
unterstützt und entlastet werden.
Der Familie ist wichtig, dass die zu betreuende
Person ausreichend isst und trinkt, hierauf sollte die
Kraft vor Ort achten. Bei der Körperhygiene sollte
eine Teilhilfe gegeben werden. Eine öffentliche
Verkehrsanbinung ist gegeben, mit dem Fahrrad
benötigt man ca. 10 Min in die Innenstadt.
Nachtarbeit: nein
Anheben: nein
Hilfsmittel: Treppenlift
Hilfsmittel: wird allerdings derzeit nicht benötigt.
Wahrnehmung Kunde:
Orientierung Kunde: Zeitlich: vorhanden
Örtlich: vorhanden
Personen: vorhanden
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Zusätzliche Arbeiten für weitere Personen: Die Ehefrau lebt mit im Haushalt


WOHNSITUATION BEIM KUNDEN

Stadt: 46562
Region: Mittlere Stadt
Wohnsituation Kunde:
Wohnsituation
Betreuungskraft:
Einfamilienhaus 102 m²
Art: Gästezimmer
Fläche (m²): 16
Internet: Ja
Einrichtung: mit eigenem Balkon.
Einrichtung der Unterbringung: mit eigenem Balkon.
Internet vorhanden: Ja
Haustiere:
Freizeitregelung:


in Absprache

3