cs+420-222-269-943
·
info@sluzbyprodomacnost.cz
·
Pondělí - Pátek 09:00 - 18:00
24hodinová péče

125485, 2024-03-01, 87 EUR, Balderschwang, I PRO MUŽE

Pokud Vás zaujme, napište nám:
1. Kdy můžete nastoupit.
2. Jak dlouho můžete zůstat.

Na mape zde


ANFORDERUNG BETREUUNGSKRAFT


>
Betreuungsbeginn: 2024-03-01
Betreuungsdauer: langfristig
Geschlecht: Keine Präferenz
Deutschkenntnisse: Mittlere Kenntnisse
Raucher/in: Nur außerhalb der Wohnung <
Führerschein, aktiv: Nein wäre von Vorteil, nicht zwingend
Sonstige Angaben: (keine)

INFORMATIONEN ZUR STELLE


>
Tagessatz:
Anzahl der Personen im Haushalt: 2 Ehefrau wohnt mit in der Wohnung, kein Zusatzaufwand, Seniorin hilft auch noch sehr viel mit ggf. nach Absprache gemeinsam den Haushalt.
Geschlecht: Keine Präferenz
Ort: 87538 Balderschwang
Mobilität: Rollator ist notwendig
Krankheiten + Anheben: Diagnosen: ParkinsonWeitere Angaben:Parkinson, Verwirrung aber keine Demenz,tagesformabhängig.Eingeschränkte Mobilität, auchtagesformabhängig. Alles an Hilfsmittelnvorhanden.Allgemeine Alterschwächen.
Nachtarbeit: ja 3 bis 4 mal pro Nacht Senior beruhigen und wieder ins Bett bringen, ggf. Begleitung beim Toilettengang, tagsüber vermehrt Freizeit
Internet vorhanden: Ja


RAHMENBEDINGUNGEN

Betreuungsbeginn: 01.03.2024
Einsatzdauer: langfristig
Bezahlung: 87,00 EUR/Tag + 180,00 EUR Reisekosten/Einsatz


ANFORDERUNGEN BETREUUNGSKRAFT

Geschlecht: Keine Präferenz
Deutschkenntnisse: Mittlere Kenntnisse
Alter: Unwichtig
Fachpersonal/Examinierte
Krankenschwester:
Raucher/in: Nur außerhalb der Wohnung
Führerschein, aktiv: Nein
wäre von Vorteil, nicht zwingend
Sonstige Angaben: (keine)
Tierlieb: Ja
2 Katzen bei der Tochter


BETREUUNGSSITUATION BEIM KUNDEN

Anzahl zu betreuender/pflegender
Personen:
1
Geschlecht der PP: Männlich
Alter: 84
Gewicht/Größe: 80 kg, 170 cm
Mobilität: Rollator ist notwendig
Krankheiten:
Diagnosen: Parkinson
Weitere Angaben:
Parkinson, Verwirrung aber keine Demenz,
tagesformabhängig.
Eingeschränkte Mobilität, auch
tagesformabhängig. Alles an Hilfsmitteln
vorhanden.
Allgemeine Alterschwächen.
Tätigkeiten: Fokus ab 18:00 Uhr: Betreuung, Begleitung und
Unterstützung, sowie die Pflege.
Erinnerung und Anreichung der Medikamente.

2

Ab 19:00 Uhr stündlich bis zum Schlafen
Medikamenteneinnahme.
Ehefrau wohnt mit im Haushalt und braucht vor
allem nachts die Entlastung und Unterstützung.
Tagsüber mehrere Tage in der Tagespflege und
Unterstützung durch die Ehefrau, sowie der Familie
vor Ort. Wichtig ist, die morgendliche
Grundhygiene. Zu betreuender Herr kann und
möchte tagesformabhängig vieles selbstständig
machen, ihm dies überlassen und bei Bedarf
Hilfestellung und Unterstützung geben.
Gemeinsame Aktivität oder Beschäftigung
miteinander. (Sportsendung schauen, Spiele
spielen, Spaziergänge machen, Katzen der
Tochter besuchen etc.)
Hilfe und Unterstützung im täglichen Alltag.
Gesellschaft leisten, vor Ort sein.
Nachtarbeit: ja
3 bis 4 mal pro Nacht
Senior beruhigen und wieder ins Bett bringen, ggf.
Begleitung beim Toilettengang, tagsüber vermehrt
Freizeit.
Anheben: nein
Hilfsmittel: Tagesformabhängig auch
selbstständig, dann wieder Rollator oder Gehstock
Wahrnehmung Kunde:
Orientierung Kunde:
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Zusätzliche Arbeiten für weitere Personen: Ehefrau wohnt mit in der Wohnung, kein
Zusatzaufwand, Seniorin hilft auch noch sehr viel
mit ggf. nach Absprache gemeinsam den
Haushalt.


WOHNSITUATION BEIM KUNDEN

Stadt: 87538
Region: Ländlich
Wohnsituation Kunde:
Wohnsituation
Betreuungskraft:
Wohnung 100 m²
Art: Gästezimmer
Fläche (m²): 15
Internet: Ja
Einrichtung: möbliertes Zimmer und eigenes WC, Internet
vorhanden
Einrichtung der Unterbringung: möbliertes Zimmer und eigenes WC, Internet vorhanden

3

Internet vorhanden: Ja
Haustiere:
Freizeitregelung:


1 Tag Freizeit pro Woche