cs+420-222-269-943
·
info@sluzbyprodomacnost.cz
·
Pondělí - Pátek 09:00 - 18:00
24hodinová péče

126038, 2024-06-30, 84 EUR, Essen-Stadtbezirke II

Jedná se o ještě společensky aktivní pár. Pečovatelka má samostatný byt ve stejném domě. Žádná noční práce, žádné zvedání.


Pokud Vás nabídka zaujme, napište nám:
1. Kdy můžete nastoupit.
2. Jak dlouho můžete zůstat.

Na mape zde


ANFORDERUNG BETREUUNGSKRAFT


>
Betreuungsbeginn: 2024-06-30
Betreuungsdauer: langfristigmindestens für zwei/ drei Monate pro Einsatz
Geschlecht: Weiblich
Deutschkenntnisse: Gute Kenntnisse
Raucher/in: Nicht toleriert
Führerschein, aktiv: ja zwei Autos Gangschaltung und Automatik
Sonstige Angaben: 5.Stockwerk mit Aufzug 140 m²

INFORMATIONEN ZUR STELLE


>
Tagessatz:
Anzahl der Personen im Haushalt: 2 Haushalt für eine weitere Person Die Ehefrau lebt mit im Haushalt, kocht auch gerne und soll entlastet werden.
Geschlecht: Weiblich
Ort: 45134 Essen-Stadtbezirke II
Mobilität: Mobil im Haus mit Rollator
Krankheiten + Anheben: Diagnosen: Parkinson, SturzgefahrWeitere Angaben:Die zu betreuende Person leidet unter Parkinson.Anheben: neinHilfsmittel: Duschstuhl, Griffe im Haus und Rollstuhlsind vorhanden. Die Wohnung ist barrierefrei.
Nachtarbeit: nein
Internet vorhanden: Ja


RAHMENBEDINGUNGEN

Betreuungsbeginn: Ende Juni 2024
Einsatzdauer: langfristig
mindestens für zwei/ drei Monate pro Einsatz
Bezahlung: 84,00 EUR/Tag + 180,00 EUR Reisekosten/Einsatz


ANFORDERUNGEN BETREUUNGSKRAFT

Geschlecht: Weiblich
Deutschkenntnisse: Gute Kenntnisse
Alter: 35-50
Fachpersonal/Examinierte
Krankenschwester:
Raucher/in: Nur außerhalb der Wohnung
wenig rauchen
Führerschein, aktiv: Ja
zwei Autos Gangschaltung und Automatik
Sonstige Angaben: (keine)
Tierlieb:


BETREUUNGSSITUATION BEIM KUNDEN

Anzahl zu betreuender/pflegender
Personen:
1
Geschlecht der PP: Männlich
Alter: 68
Gewicht/Größe: 80 kg, 185 cm
Mobilität: Mobil im Haus mit Rollator
Krankheiten:
Diagnosen: Parkinson, Sturzgefahr
Weitere Angaben:
Die zu betreuende Person leidet unter Parkinson.
Tätigkeiten: Spazieren gehen: Ja (mit Rollstuhl)
An- und Auskleiden: ja (mit Teilhilfe)
Stehen und gehen: Nein (läuft selbständig)
Nahrungsaufnahme: Nein (selbständig)
Toilettengang: Nein (selbständig)
Körperhygiene: ja (mit Teilhilfe)
Nahrungszubereitung

2

Einkaufen
Raumpflege
Wäschepflege
Neben der allgemeinen Betreuung soll der
Haushalt übernommen werden, wie das
Einkaufen, Kochen, die Raum- und Wäschepflege
in Absprache bzw. gemeinsam mit der Ehefrau.
Lebensmittelgeschäfte sind fußläufig erreichbar.
Beim Duschen und Haarewaschen benötigt die zu
betreuende Person Unterstützung sowie beim An-
und Auskleiden. Des Weiteren sollen Arztbesuche
begleitet werden. Das Ehepaar ist trotz der
Krankheit der zu betreuenden Person noch sehr
aktiv und am Gesellschaftsleben interessiert.
Nachtarbeit: nein
Anheben: nein
Hilfsmittel: Duschstuhl, Griffe im Haus und Rollstuhl
sind vorhanden. Die Wohnung ist barrierefrei.
Wahrnehmung Kunde:
Orientierung Kunde:
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Zusätzliche Arbeiten für weitere Personen: Haushalt für eine weitere Person
Die Ehefrau lebt mit im Haushalt, kocht auch
gerne und soll entlastet werden.


WOHNSITUATION BEIM KUNDEN

Stadt: 45134 Essen
Region: Großstadt
Wohnsituation Kunde:
Wohnsituation
Betreuungskraft:
5.Stockwerk mit Aufzug 140 m²
Art: freie/Einlieger-Wohnung
Fläche (m²): 30
Internet: Ja
Einrichtung: Die Familie mietet ein Appartment im selben
Haus.
Einrichtung der Unterbringung: Die Familie mietet ein Appartment im selben Haus.
Internet vorhanden: Ja
Haustiere:
Freizeitregelung:


in Absprache

3