cs+420-222-269-943
·
info@sluzbyprodomacnost.cz
·
Pondělí - Pátek 09:00 - 18:00
24hodinová péče

126553, 2024-08-31, 85 EUR, Neuss, I PRO MUŽE, SE PSEM

Betreuungsbeginn: 31.08.
Vertretung bis 22.09.
BK darf mit Haustieren anreisen.

Pokud Vás nabídka zaujme, napište nám:
1. Kdy můžete nastoupit.
2. Jak dlouho můžete zůstat.

Na mape zde


ANFORDERUNG BETREUUNGSKRAFT


>
Betreuungsbeginn: 2024-08-31
Betreuungsdauer: bis 22.09.
Geschlecht: Keine Präferenz
Deutschkenntnisse: Mittlere Kenntnisse
Raucher/in: Nur außerhalb der Wohnung
Führerschein, aktiv: Ja PKW mit Automatik, Fahrrad möglich
Sonstige Angaben: BK darf mit Haustieren anreisen.

INFORMATIONEN ZUR STELLE


>
Tagessatz:
Anzahl der Personen im Haushalt: 2 Es gibt keine Angehörige. Das Ehepaar wohntzusammen.
Geschlecht: Keine Präferenz
Ort: 41466 Neuss
Mobilität: Pflegeperson 1: Rollator ist notwendig
Krankheiten + Anheben: Krankheiten: Pflegeperson 1: Weitere Angaben:Polyneuropathie, er kann schlecht laufen. Er leidetan einer leichten Demenz, was sich mitVergesslichkeit äußert. Keine Aggressionen, keineFluchttendenzen, keine Halluzinationen. Er leidetan einer leichten Inkontinenz (Urin und Stuhl) undträgt Windelhosen. Diabetes, insulinpflichtig, erspritzt selbst und misst den Blutzucker. UnsichererGang, es droht Sturzgefahr.Pflegeperson 2:Diagnosen: Demenz/AlzheimerWeitere Angaben:Sie leidet an einer leichten Demenz, was sich mitVergesslichkeit äußert, nach einer Gehirnblutung.Sie leidet an Inkontinenz (Urin und Stuhl) und trägtWindelhosen und hat einen Dauerkatheter. Siegeht manchmal noch für den Stuhlgang auf dieToilette.Anheben: Pflegeperson 1:jaMithilfe: jaHilfsmittel: mittlere Unterstützung (Anheben)Hilfsmittel: Er versucht selbst aufzustehen.Toilettenstuhl, Duschstuhl, ebenerdige Dusche,Pflegebett.Pflegeperson 2:jaMithilfe: jaHilfsmittel: mittlere Unterstützung (Anheben)Hilfsmittel: Toilettenstuhl, Duschstuhl, ebenerdigeDusche, Pflegebett. Sie kann kleine Schritte in denRollstuhl laufen, Hebelift noch nicht notwendig.
Nachtarbeit: Pflegeperson 1: neinKeine Hilfe nachts notwendig.Pflegeperson 2: nein keine Hilfe nachts notwendig.
Internet vorhanden: Ja


RAHMENBEDINGUNGEN

Betreuungsbeginn: ab 30.05.24 oder am 01.06.2024
Einsatzdauer: langfristig
Bezahlung: 85,00 EUR/Tag + 180,00 EUR Reisekosten/Einsatz


ANFORDERUNGEN BETREUUNGSKRAFT

Geschlecht: Keine Präferenz
Deutschkenntnisse: Mittlere Kenntnisse
Alter:
Fachpersonal/Examinierte
Krankenschwester:
Raucher/in: Nur außerhalb der Wohnung
Führerschein, aktiv: Ja
PKW mit Automatik, Fahrrad möglich
Sonstige Angaben: BK darf mit Haustieren anreisen.
Tierlieb:


BETREUUNGSSITUATION BEIM KUNDEN

Anzahl zu betreuender/pflegender
Personen:
2
Geschlecht der PP: Pflegeperson 1: Männlich
Pflegeperson 2: Weiblich
Alter: Pflegeperson 1: 67
Pflegeperson 2: 64
Gewicht/Größe: Pflegeperson 1: 90 kg, 175 cm
Pflegeperson 2: 70 kg, 170 cm
Mobilität: Pflegeperson 1: Rollator ist notwendig
Pflegeperson 2: Rollstuhl ist erforderlich
Krankheiten: Pflegeperson 1: Weitere Angaben:
Polyneuropathie, er kann schlecht laufen. Er leidet
an einer leichten Demenz, was sich mit
Vergesslichkeit äußert. Keine Aggressionen, keine
Fluchttendenzen, keine Halluzinationen. Er leidet
an einer leichten Inkontinenz (Urin und Stuhl) und
trägt Windelhosen. Diabetes, insulinpflichtig, er
spritzt selbst und misst den Blutzucker. Unsicherer
Gang, es droht Sturzgefahr.

2

Pflegeperson 2:
Diagnosen: Demenz/Alzheimer
Weitere Angaben:
Sie leidet an einer leichten Demenz, was sich mit
Vergesslichkeit äußert, nach einer Gehirnblutung.
Sie leidet an Inkontinenz (Urin und Stuhl) und trägt
Windelhosen und hat einen Dauerkatheter. Sie
geht manchmal noch für den Stuhlgang auf die
Toilette.
Tätigkeiten: Pflegeperson 1:
Die Lebensmittel und Getränke werden bestellt.
Man muss nicht einkaufen gehen. Begleitung zu
Terminen und Ärzten (mit dem PKW, ca. 15
Minuten). Unterstützung bei der Körperhygiene. Ins
Bett bringen und aus dem Bett holen. Regelmäßig
die Inkontinenzversorgung übernehmen und
Begleitung auf die Toilette, damit er nicht stürzt.
Hilfe beim An- und Ausziehen und Aufstehen.
Waschen, kochen, putzen. Haushalt erledigen. An
Medikamente, Essen, Trinken erinnern. Zubereitung
von frischen Mahlzeiten. Gesellschaftsspiele
spielen nach Möglichkeit. Kleine Spaziergänge.
Unterstützung im Alltag. Einfache Unterhaltungen
führen. Gesellschaft leisten. Tagesstruktur
aufbauen.
Pflegeperson 2:
Die gleichen Aufgabe wie bei dem Ehemann. Die
Lebensmittel und Getränke werden bestellt. Man
muss nicht einkaufen gehen. Begleitung zu
Terminen und Ärzten (mit dem PKW, ca. 15
Minuten). Unterstützung bei der Körperhygiene. Ins
Bett bringen und aus dem Bett holen, beim
Transfer in den Rollstuhl helfen. Regelmäßig die
Inkontinenzversorgung übernehmen und
Begleitung auf die Toilette beim Stuhlgang. Hilfe
beim An- und Ausziehen und Aufstehen.
Waschen, kochen, putzen. Haushalt erledigen. An
Medikamente, Essen, Trinken erinnern. Zubereitung
von frischen Mahlzeiten. Gesellschaftsspiele
spielen. Spaziergänge mit dem Rollstuhl.
Unterstützung im Alltag. Einfache Unterhaltungen
führen. Gesellschaft leisten. Tagesstruktur
aufbauen.
Nachtarbeit: Pflegeperson 1: nein
Keine Hilfe nachts notwendig.
Pflegeperson 2: nein

3

keine Hilfe nachts notwendig.
Anheben: Pflegeperson 1:
ja
Mithilfe: ja
Hilfsmittel: mittlere Unterstützung (Anheben)
Hilfsmittel: Er versucht selbst aufzustehen.
Toilettenstuhl, Duschstuhl, ebenerdige Dusche,
Pflegebett.
Pflegeperson 2:
ja
Mithilfe: ja
Hilfsmittel: mittlere Unterstützung (Anheben)
Hilfsmittel: Toilettenstuhl, Duschstuhl, ebenerdige
Dusche, Pflegebett. Sie kann kleine Schritte in den
Rollstuhl laufen, Hebelift noch nicht notwendig.
Wahrnehmung Kunde:
Orientierung Kunde: Pflegeperson 1:
Zeitlich: zeitweise vorhanden
Örtlich: zeitweise vorhanden
Personen: vorhanden
Pflegeperson 2:
Zeitlich: zeitweise vorhanden
Örtlich: zeitweise vorhanden
Personen: vorhanden
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Zusätzliche Arbeiten für weitere Personen: Mittlere Pflege für eine weitere Person
Es gibt keine Angehörige. Das Ehepaar wohnt
zusammen.


WOHNSITUATION BEIM KUNDEN

Stadt: 41466
Region: Ländlich
Wohnsituation Kunde:
Wohnsituation
Betreuungskraft:
mit Garten 80 m²
Art: Gästezimmer
Fläche (m²): 40
Internet: Ja
Einrichtung: Mit eigenem Badezimmer. Mit Bett, Schrank,
Tisch, TV.
Einrichtung der Unterbringung: Mit eigenem Badezimmer. Mit Bett, Schrank, Tisch, TV.
Internet vorhanden: Ja
Haustiere:
Freizeitregelung:

in Absprache
Freizeit in Absprache mit der Betreuerin möglich.

4