cs+420-222-269-943
·
info@sluzbyprodomacnost.cz
·
Pondělí - Pátek 09:00 - 18:00
24hodinová péče

127079, SOFORT, 83 EUR, Wedemark

Pokud Vás zaujme, napište nám:
1. Kdy můžete nastoupit.
2. Jak dlouho můžete zůstat.

Na mape zde


ANFORDERUNG BETREUUNGSKRAFT


>
Betreuungsbeginn: 2024-06-17
Betreuungsdauer: langfristig
Geschlecht: Weiblich
Deutschkenntnisse: Mittlere Kenntnisse
Raucher/in: Nicht toleriert
Führerschein, aktiv: Nein
Sonstige Angaben: Einfamilienhaus 130 m²Haustiere: Hundhelles möbliertes Zimmer, eigener Fernseher,W-LAN vorhanden

INFORMATIONEN ZUR STELLE


>
Tagessatz:
Anzahl der Personen im Haushalt: 2
Geschlecht: Weiblich
Ort: 30900 Wedemark
Mobilität: Rollstuhl ist erforderlich
Krankheiten + Anheben: Krankheiten: Weitere Angaben:Noch keine diagnostizierte Demenz, muss nochgeklärt werden. Geistig aber altersentsprechend,Vergesslichkeit vorhanden. Körperlich schwach,Seniorin ist mobil mit Rollstuhl. Es besteht eineInkontinenz. (Stuhl- und Harninkontinenz, Windelnund Binden etc. vorhanden)Anheben: jaMithilfe: jaHilfsmittel: mittlere Unterstützung (Anheben)Hilfsmittel: Mobil mit Rollstuhl, benötigt einenTransfer, kann ggf. mithelfen.
Nachtarbeit: ja Begleitung beim Toilettengang
Internet vorhanden: Ja


RAHMENBEDINGUNGEN

Betreuungsbeginn: Schnellstmöglich
Einsatzdauer: langfristig
Bezahlung: 83,00 EUR/Tag + 180,00 EUR Reisekosten/Einsatz


ANFORDERUNGEN BETREUUNGSKRAFT

Geschlecht: Weiblich
Deutschkenntnisse: Mittlere Kenntnisse
Alter:
Fachpersonal/Examinierte
Krankenschwester: Nein
Raucher/in: Nur außerhalb der Wohnung
ist in Ordnung lt. Mail vom 07.06.24.
Führerschein, aktiv: Nein
Sonstige Angaben: (keine)
Tierlieb: Ja


BETREUUNGSSITUATION BEIM KUNDEN

Anzahl zu betreuender/pflegender
Personen:
1
Geschlecht der PP: Weiblich
Alter: 92
Gewicht/Größe: 70 kg, 170 cm
Mobilität: Rollstuhl ist erforderlich
Krankheiten: Weitere Angaben:
Noch keine diagnostizierte Demenz, muss noch
geklärt werden. Geistig aber altersentsprechend,
Vergesslichkeit vorhanden. Körperlich schwach,
Seniorin ist mobil mit Rollstuhl. Es besteht eine
Inkontinenz. (Stuhl- und Harninkontinenz, Windeln
und Binden etc. vorhanden)
Tätigkeiten: Nahrungszubereitung
Einkaufen
Raumpflege
Wäschepflege
Hilfe beim Aufstehen bzw. Transfer in den Rollstuhl.

2

Hilfe und Unterstützung bei der Körperhygiene,
sowie beim An- und Auskleiden: Morgenwäsche,
Zähne putzen, bettfertig machen etc.
Einkaufen gehen, Mahlzeiten zubereiten, Raum-
und Wäschepflege.
Begleitung und Unterstützung bei den
Toilettengängen. Wechseln des
Inkontinenzmanterials.
Nachtarbeit: ja
Nicht täglich, tagesformabhängig
Begleitung beim Toilettengang
Anheben: ja
Mithilfe: ja
Hilfsmittel: mittlere Unterstützung (Anheben)
Hilfsmittel: Mobil mit Rollstuhl, benötigt einen
Transfer, kann ggf. mithelfen.
Wahrnehmung Kunde:
Orientierung Kunde:
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Zusätzliche Arbeiten für weitere Personen:


WOHNSITUATION BEIM KUNDEN

Stadt: 30900 Wedemark
Region: Dorf
Wohnsituation Kunde:
Wohnsituation
Betreuungskraft:
Einfamilienhaus 130 m²
Art: Gästezimmer
Fläche (m²): 18
Internet: Ja
Einrichtung: helles möbliertes Zimmer, eigener Fernseher,
W-LAN vorhanden
Einrichtung der Unterbringung: helles möbliertes Zimmer, eigener Fernseher, W-LAN vorhanden
Internet vorhanden: Ja
Haustiere: Hund
Freizeitregelung:


in Absprache

3