cs+420-222-269-943
·
info@sluzbyprodomacnost.cz
·
Pondělí - Pátek 09:00 - 18:00
24hodinová péče

501672, 2024-06-30, 78 EUR, Köln, ZÁKLADNÍ NJ

Pokud Vás nabídka zaujme, napište nám:
1. Kdy můžete nastoupit.
2. Jak dlouho můžete zůstat.

Na mape zde


ANFORDERUNG BETREUUNGSKRAFT


>
Betreuungsbeginn: 2024-06-30
Betreuungsdauer: Langfristig / Wechselsystem
Geschlecht: Weiblich
Deutschkenntnisse: grund Kenntnisse
Raucher/in: Nicht toleriert
Führerschein, aktiv: nein
Sonstige Angaben: Wohnung 170 m²eigenes Bad mit Dusche im UntergeschossSchlaftzimmer im Obergeschoss

INFORMATIONEN ZUR STELLE


>
Tagessatz:
Anzahl der Personen im Haushalt: 2Zusätzliche Arbeiten für weitere Personen: Haushaltsarbeiten
Geschlecht: Weiblich
Ort: 50933 Köln
Mobilität: Rollstuhl ist erforderlich
Krankheiten + Anheben: Diagnosen: Inkontinenz, Diabetes insulinpflichtigWeitere Angaben:geistiger Zustand: zerstreut, vergesslichkörperlich: eingeschränkt beweglichDiabetesPolyneuropathieInkontinent – trägt VorlagenAnheben: jaMithilfe: ja
Nachtarbeit: Nachtarbeit nicht notwendig
Internet vorhanden: Ja


RAHMENBEDINGUNGEN

Betreuungsbeginn: Ende Juni 2024
Einsatzdauer: Langfristig / Wechselsystem
Bezahlung: 78,00 EUR/Tag + 180,00 EUR Reisekosten/Einsatz


ANFORDERUNGEN BETREUUNGSKRAFT

Geschlecht: Weiblich
Deutschkenntnisse: Grundkenntnisse
Alter: Unwichtig
40 – 65
Fachpersonal/Examinierte
Krankenschwester: Nein
Raucher/in: Nicht toleriert
Führerschein, aktiv: Nein
Sonstige Angaben: Der Kunde kann mit den polnischen Betreuungskräften gut
kommunizieren.
Es darf gern eine polnische Betreuungskraft sein. Gern die
Anreise mit einem Fahrdienst.
Tierlieb: Nein


BETREUUNGSSITUATION BEIM KUNDEN

Anzahl zu betreuender/pflegender
Personen:
1
Geschlecht der PP: Weiblich
Alter: 87
Gewicht/Größe: 78 kg, 169 cm
Mobilität: Rollstuhl ist erforderlich
Krankheiten:
Diagnosen: Inkontinenz, Diabetes insulinpflichtig
Weitere Angaben:
geistiger Zustand: zerstreut, vergesslich
körperlich: eingeschränkt beweglich
Diabetes
Polyneuropathie
Inkontinent – trägt Vorlagen
Tätigkeiten: An- und Auskleiden: ja (mit Teilhilfe)
Stehen und gehen: Ja (mit Rollstuhl)

2

Nahrungsaufnahme: Nein (selbständig)
Toilettengang: ja (mit Teilhilfe)
Körperhygiene: ja (mit Teilhilfe)
Nahrungszubereitung
Raumpflege
Wäschepflege
Hilfe beim Aufstehen und beim Zubettbringen
Frühstück-, Mittag-, und Abendessen zubereiten
Hilfe im Haushalt und leichte Unterstützung in der
Körperpflege
Einkäufe erledigt der Senior
Nachtarbeit: nein
Nicht täglich, tagesformabhängig
Im Notfall würde der Senior die Betreuungskraft
anrufen und bitten hochzukommen.
Notfallfallknopf für Krankenwagen vorhanden
Anheben: ja
Mithilfe: ja
Hilfsmittel: mittlere Unterstützung (Anheben)
Hilfsmittel: Pflegebett ist vorhanden
Wahrnehmung Kunde:
Orientierung Kunde:
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Zusätzliche Arbeiten für weitere Personen: Haushaltsarbeiten


WOHNSITUATION BEIM KUNDEN

Stadt: 50933 Köln
Region: Großstadt
Wohnsituation Kunde:
Wohnsituation
Betreuungskraft:
Wohnung 170 m²
Art: Gästezimmer
Fläche (m²): 17
Internet: Ja
Einrichtung: WLAN
Bett, Schrank, Tsuhl
eigenes Bad mit Dusche im Untergeschoss
Schlaftzimmer im Obergeschoss
Einrichtung der Unterbringung: WLAN
Bett, Schrank, Tsuhl
eigenes Bad mit Dusche im Untergeschoss
Schlaftzimmer im Obergeschoss
Internet vorhanden: Ja
Haustiere:
Freizeitregelung: in Absprache

3