cs+420-222-269-943
·
info@sluzbyprodomacnost.cz
·
Pondělí - Pátek 09:00 - 18:00
24hodinová péče

501994, 2024-02-28, 81 EUR, Bonn, I PRO MUŽE

Paliativní péče


Pokud Vás nabídka zaujme, napište nám:
1. Kdy můžete nastoupit.
2. Jak dlouho můžete zůstat.

Na mape zde


ANFORDERUNG BETREUUNGSKRAFT


>
Betreuungsbeginn: 2024-02-28
Betreuungsdauer: Steht noch nicht fest
Geschlecht: Keine Präferenz
Deutschkenntnisse: Gute Kenntnisse
Raucher/in: Nur außerhalb der Wohnung <
Führerschein, aktiv: nein
Sonstige Angaben: (keine)

INFORMATIONEN ZUR STELLE


>
Tagessatz:
Anzahl der Personen im Haushalt: 1
Geschlecht: Keine Präferenz
Ort: 53119 Bonn
Mobilität: bewegt sich selbständig
Krankheiten + Anheben: Krankheiten: Weitere Angaben:1956 geborenBekommt wenig LuftHat Sauerstoff und bekommt MedikamenteGeistig völlig klarKann sich nicht selbst duschen- zu anstrengendHat abends Angst. Es müsste jemand da sein, bissie eingeschlafen ist. Sie bekommt OpiatePalliativpatientin. Palliativdienst kommt täglichLungenfibrose. Lungenkrebs.Großer Freundeskreis hat es bisher gestemmt undkann viel UnterstützenKann nicht viel gehen. Kann mit dem Sauerstoff insBad zur Toilette gehen.Anheben: nein
Nachtarbeit: nein
Internet vorhanden: Ja


RAHMENBEDINGUNGEN

Betreuungsbeginn: 28 Februar, 24
Einsatzdauer: Steht noch nicht fest
Bezahlung: 81,00 EUR/Tag + 180,00 EUR Reisekosten/Einsatz


ANFORDERUNGEN BETREUUNGSKRAFT

Geschlecht: Keine Präferenz
Deutschkenntnisse: Gute Kenntnisse
Alter: Unwichtig
Fachpersonal/Examinierte
Krankenschwester:
Raucher/in: Nur außerhalb der Wohnung
Führerschein, aktiv: Nein
Sonstige Angaben: (keine)
Tierlieb: Nein


BETREUUNGSSITUATION BEIM KUNDEN

Anzahl zu betreuender/pflegender
Personen:
1
Geschlecht der PP: Weiblich
Alter:
Gewicht/Größe: 60 kg, 160 cm
Mobilität: bewegt sich selbständig
Krankheiten: Weitere Angaben:
1956 geboren
Bekommt wenig Luft
Hat Sauerstoff und bekommt Medikamente
Geistig völlig klar
Kann sich nicht selbst duschen- zu anstrengend
Hat abends Angst. Es müsste jemand da sein, bis
sie eingeschlafen ist. Sie bekommt Opiate
Palliativpatientin. Palliativdienst kommt täglich
Lungenfibrose. Lungenkrebs.
Großer Freundeskreis hat es bisher gestemmt und
kann viel Unterstützen
Kann nicht viel gehen. Kann mit dem Sauerstoff ins
Bad zur Toilette gehen.

2

Tätigkeiten: Toilettengang: Nein (selbständig)
Körperhygiene: Nein (selbständig)
Nahrungszubereitung
Einkaufen
Raumpflege
Wäschepflege
Essen zubereiten. 2 Mahlzeiten am Tag
Abends dabei bleiben bis sie eingeschlafen ist.
Nimmt um ca 11:00 Uhr die Schlaftablette. Es kann
manchmal auch bis 01:00 Uhr dauern. Dafür viel
Freizeit tagsüber. Geht nachts selbst auf den
Toilettenstuhl
Es kommt eine Reinigungskraft
Wird vom Pflegedienst geduscht
Nachtarbeit: nein
Anheben: nein
Wahrnehmung Kunde:
Orientierung Kunde:
Anzahl Personen im Haushalt: 1
Zusätzliche Arbeiten für weitere Personen: Es kommen sehr viele Freunde zur Unterstützung


WOHNSITUATION BEIM KUNDEN

Stadt: 53119
Region:
Wohnsituation Kunde:
Wohnsituation
Betreuungskraft:
Wohnung
Art: Gästezimmer
Internet: Ja
Einrichtung: Dachbodenzimmer
Einrichtung der Unterbringung: Dachbodenzimmer
Internet vorhanden: Ja
Haustiere:
Freizeitregelung:


in Absprache
mehre Stundenam und viel Freizeit

3