cs+420-222-269-943
·
info@sluzbyprodomacnost.cz
·
Pondělí - Pátek 09:00 - 18:00
24hodinová péče

56747, 2024-05-04, 90 EUR, Nickenich, ZÁSTUP

Dobrý den,

na toto místo hledáme zástup za stálou pečovatelku od 04.05. do 15.06.

Sazba je 90EUR.


Chtějí pečovatelku s dobrou němčinou a s ŘP (manuální řazení).
Senioři jsou zde dva – více v popiskách níže.
Vlastní koupelna a internet k dispozici.



Naše pečovatelky k místu uvedly:

Je to tu perfektní, stará se o dva seniory . manžele, kteří jsou velmi milí a hodní. Paní se o sebe stará sama, jde tu spíše o pána, který se musí po ránu umýt, občas oholit a obléknout, večer zase svléknout a dát do pyžama. Velmi doporučuji, krásná příroda, ubytování, vše je velmi hezké




Je to velice dobré místo , pán a paní i jejich dcera jsou skvělí, žádná těžká práce, žádná noční, bezvadně si rozumíme.




Vstává se tu okolo sedmé hodiny, mezi 07:00 – 08:00 přijíždí Pflegedienst a píchají seniorovi inzulin. Pečovatelka připraví mezitím snídáni, senior pije ráno kávu bez kofeinu s mlékem. Seniora je také potřeba umýt.

Seniorka sama uklízí, někdy i vaří, v tom případě je potřeba jí pomáhat.

Jindy vaří sama pečovatelka, dle dohody se seniorkou. Pečovatelka také nakupuje.

Odpoledne mívá pečovatelka volno, po 17:00 opět přijíždí Pflegedienst. Pán chodí spát nejpozději ve 21:00 hodin, noční práce tam není vůbec.

Rodina je velmi milá, dcera denně telefonuje a dvakrát za měsíc (o víkendu) přijede, pak má pečovatelka dle domluvy také volno.

Pečovatelka má k dispozici pokoj s televizí.

Pokud Vás zaujme, napište nám:
1. Kdy můžete nastoupit.
2. Jak dlouho můžete zůstat.

Děkujeme.

Na mape zde


ANFORDERUNG BETREUUNGSKRAFT


>
Betreuungsbeginn: 2024-05-04
Betreuungsdauer: 20.01.2024
Geschlecht: Weiblich
Deutschkenntnisse: Gute Kenntnisse
Raucher/in: Nur außerhalb der Wohnung
Führerschein, aktiv: Ja
Sonstige Angaben: (keine)

INFORMATIONEN ZUR STELLE


>
Tagessatz:
Anzahl der Personen im Haushalt: 2
Geschlecht: Weiblich
Ort: 56645 Nickenich
Mobilität: Pflegeperson 1: Leicht gehbehindert Pflegeperson 2: Uneingeschränkt mobil
Krankheiten + Anheben: Pflegeperson 1:Diagnosen: Diabetes insulinpflichtigWeitere Angaben:Beginnende Demenz. Ist etwas vergesslich.Er geht noch selbstständig, aber leichteingeschränkt. Hat einen Rollator, nutzt ihn jedochnoch nicht.st rechtsmotorisch eingeschränkt aufgrund einesSchlaganfalls. Er kann selbstständig essen, wenndas Essen kleingeschnitten wird.Pflegeperson 2:Diagnosen: Demenz/AlzheimerWeitere Angaben:Sie leidet unter Schwindel. Ist kürzlich gestürzt.Sie hat bisher den Vater gepflegt und benötigtjetzt Entlastung.Sie hat eine sehr leichte beginnende Demenz. Istab und zu traurig, weil sie nicht mehr selbstständigist.Anheben: Pflegeperson 1:neinPflegeperson 2:nein
Nachtarbeit: nein Nicht täglich, tagesformabhängig
Internet vorhanden: Ja


RAHMENBEDINGUNGEN

Betreuungsbeginn: 04.01.2023
Einsatzdauer: nur kurze Zeit
31.01.2023
Bezahlung: 88,00 EUR/Tag + 180,00 EUR Reisekosten/Einsatz


ANFORDERUNGEN BETREUUNGSKRAFT

Geschlecht: Weiblich
Deutschkenntnisse: Gute Kenntnisse
Alter: Unwichtig
Fachpersonal/Examinierte
Krankenschwester: Nein
Raucher/in: Nur außerhalb der Wohnung
Führerschein, aktiv: Ja
Auto mit Gangschaltung
Sonstige Angaben: (keine)
Tierlieb:


BETREUUNGSSITUATION BEIM KUNDEN

Anzahl zu betreuender/pflegender
Personen:
2
Geschlecht der PP: Pflegeperson 1: Männlich
Pflegeperson 2: Weiblich
Alter: Pflegeperson 1: 83
Pflegeperson 2: 83
Gewicht/Größe: Pflegeperson 1: 90 kg, 175 cm
Pflegeperson 2: 64 kg, 160 cm
Mobilität: Pflegeperson 1: Leicht gehbehindert
Pflegeperson 2: Uneingeschränkt mobil
Krankheiten: Pflegeperson 1:
Diagnosen: Diabetes insulinpflichtig
Weitere Angaben:
Beginnende Demenz. Ist etwas vergesslich.
Er geht noch selbstständig, aber leicht
eingeschränkt. Hat einen Rollator, nutzt ihn jedoch
noch nicht.

2

Ist rechtsmotorisch eingeschränkt aufgrund eines
Schlaganfalls. Er kann selbstständig essen, wenn
das Essen kleingeschnitten wird.
Pflegeperson 2:
Diagnosen: Demenz/Alzheimer
Weitere Angaben:
Sie leidet unter Schwindel. Ist kürzlich gestürzt.
Sie hat bisher den Vater gepflegt und benötigt
jetzt Entlastung.
Sie hat eine sehr leichte beginnende Demenz. Ist
ab und zu traurig, weil sie nicht mehr selbstständig
ist.
Tätigkeiten: Pflegeperson 1:
An- und Auskleiden: ja (mit Teilhilfe)
Stehen und gehen: Nein (läuft selbständig)
Nahrungsaufnahme: ja (mit Teilhilfe)
Toilettengang: ja (mit Teilhilfe)
Körperhygiene: ja (mit Teilhilfe)
Nahrungszubereitung
Einkaufen
Raumpflege
Wäschepflege
Unterstützung beim An- und Ausziehen. Mahlzeiten
zubereiten. Essen reichen, je nach Verfassung.
Haushalt führen. Einkäufe erledigen (Geschäfte
sind nicht fußläufig erreichbar, müssen mit dem
Auto besorgt werden). Begleitung zum Arzt mit
dem Auto.
Pflegeperson 2:
Aufpassen, dass sie nicht stürzt. Ist sonst noch
komplett selbstständig.
Gemeinsam mit der Seniorin kochen.
Nachtarbeit: Pflegeperson 1: ja
Nicht täglich, tagesformabhängig
Unterstützung beim Toillettengang. Trägt aber
auch Windeln.
Nur wenn er krank ist, benötigt er Unterstützung.
Pflegeperson 2: nein
Anheben: Pflegeperson 1:
nein
Pflegeperson 2:
nein
Wahrnehmung Kunde:
Orientierung Kunde:
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Zusätzliche Arbeiten für weitere Personen: Eventuell mal Unterstützung in alltäglichen Dingen

3



WOHNSITUATION BEIM KUNDEN

Stadt: 56645 Nickenich
Region: Dorf
Wohnsituation Kunde:
Wohnsituation
Betreuungskraft:
großes Haus
Art: Gästezimmer
Internet: Ja
Einrichtung: eigenes Bad, Wlan vorhanden, es stehen mehrere
Zimmer im zweiten Teil des Hauses zur Verfügung.
Internet reicht jedoch nur bis zum vorderen Teil des Hauses, es
kann aber verstärkt werden bei Bedarf.
Gern läger Einsätze
Einrichtung der Unterbringung: eigenes Bad, Wlan vorhanden, es stehen mehrere Zimmer im
zweiten Teil des Hauses zur Verfügung.
Internet reicht jedoch nur bis zum vorderen Teil des Hauses, es
kann aber verstärkt werden bei Bedarf.
Gern läger Einsätze
Internet vorhanden: Ja
Haustiere:
Freizeitregelung:


2 halbe Tage pro Woche
Freizeit wäre kein Problem, auch Entlastung tagsüber, für die
Nachtarbeit.